Endlich wieder da

Zugegeben. Die 4 oder 5 Leser am Tag, die sich auf dieses Blog verirren haben sicher auch genug andere Bookmarks. So das vielen gar nicht aufgefallen war, das hier in den letzten Wochen nur der Fehler 403 zu lesen war. 

Über die genauen Gründe möchte ich an dieser Stelle auch Schweigen, denn wer gibt schon gerne eigene Fehler zu. Wichtiger ist doch, das meine kleine Spielwiese nun endlich wieder online ist.

Und in den letzten Wochen ist ja einiges passiert. Leider werde ich wohl nicht dazu kommen hier alles zu erzählen. Aber ich verspreche Euch, das ich mich zumindest bemühen werde Euch ab sofort wieder hier auf dem Laufenden zu halten.

Heute abend werde ich aber erstmal nur den Liveticker des VfB Oldenburg im Auge behalten, denn wenn die Mannschaft das heutige Spiel gewinnt, dann sind wir wieder ganz oben in der Oberliga Niedersachsen-West. 

Ich kann allgemein nur hoffen, das der Monat Mai zu meinem Fussballmonat wird, denn für den VfB geht es um den Aufstieg. Für Werder Bremen geht es um den DfB Pokal und für den deutschen Fußball geht es um den 4ten Platz in der Champions League. Und nur deswegen drücke ich den Bayern die Daumen.

Der gute und der Böse GSC.

Die Abkürzung GSC hatte in dieser Woche zwei Bedeutungen für mich. Eine sehr positive und eine leider negative. Aber fangen wir doch erstmal mit der positiven an.

Ich war am Mittwoch in Berlin und habe den dortigen Gernsehclub besucht. Oliver Kalkofe feierte dort das Jubiläum 15 Jahre Kalkofes Mattscheibe im TV. Ein ausführlicher Bericht folgt die nächsten Tage.

Tja und heute hatte der VfB Oldenburg das Relefationsrückspiel gegen den bösen GSC. Denn der Goslarer SC hat dieses Spiel gewonnen. 🙁 Und leider gab es auch wieder ein paar Idioten die die Niederlage noch schlimmer gemacht haben, als sie es eh schon war. Es gab Fanausschreitungen. 🙁

Auch hierzu erfolgt ein Bericht die nächsten Tage.