Zu früh gefreut

In Bad Zwischenahn ist am Sonntag die Bad Zwischenahn Woche zu Ende gegangen. Und wie jedes Jahr gibt es zu dieser Veranstaltung auch eine Verlosung. Ein Los kostet stolze 2 Euro, dafür winkt als Hauptpreis ein Auto. 

Seit Jahren kaufe ich mir immer 3 bis 10 Lose,  je nach finanziellem Spielraum. Gewonnen habe ich bisher nichts. Aber der Erlös geht ja immer einem guten Zweck zu.

Gestern passierte dann das Unfassbare. Eines meiner Lose stand auf der Liste der Gewinner.

image

Meine Freude war dementsprechend groß, es ist zwar nur ein kleiner Preis, aber immerhin. Ich hatte sogar schon eine Freundin gefragt ob sie meinen Gewinn abholt.

Dann heute morgen werfe ich wieder einen Blick in der Nordwest Zeitung und las dort folgendes:

image

Natürlich schaute ich sofort nach ob mein Gewinnerlos dabei ist, aber man kann es sich denken; diesmal ist (wieder) keines meine Lose dabei.

image

Es tut nicht weh, nichts gewonnen zu haben, dass war die letzten Jahre ja immer so, aber die positiven Emotionen die ich gestern noch hatte, die ersetzt mir keiner.

Der Verein der die Bad Zwischenahner Woche veranstaltet und sich auch für die Verlosung verantwortlich zeigt, erklärt auf seiner Facebook Seite nur folgendes:

image

Ich bin enttäuscht, man hätte sich wenigstens eine kleine Entschuldigung einfallen lassen können oder zumindest schreiben können welcher Fehler passiert ist, aber so bleibt irgendwie ein fader Beigeschmack.

Update: Ich habe gerade mit dem Büro der Zwischenahner Woche telefoniert. Sie entschuldigen sich dafür, dass es so gekommen ist. Aber dem Veranstalter, als auch der Zeitung trifft keine Schuld. Eine Mitarbeiterin des Notars hat der Zeitung die richtigen Zahlen geschickt und darauf hin die Rückmeldung bekommen, dass man mit einer PDF als Vorlage nichts anfangen kann. Darauf hin wurde eine Worddatei versandt, allerdings eine alte mit den Gewinnzahlen von 2011. Okay das ist ein menschlicher Fehler der passieren kann. Ich für meinen Teil werde mir auch nächstes Jahr wieder Lose für die Zwischenahner Woche kaufen. Entschuldigung ist akzeptiert.

2 Gedanken zu „Zu früh gefreut“

  1. Ich kann dich gut verstehen. Auch wenn es nur ein kleiner Gewinn gewesen wäre, hätte ich mich auch geärgert. Der menschliche Fehler ist verständlich, aber tröstet sicherlich nur wenig.

Kommentar verfassen