Endlich wieder Fussball

Nachdem im Dezember und im Januar viele Spiele ausgefallen sind, ging es heute endlich mal wieder in das Marschwegstadion. Auf dem Spielpland stand das Spiel VfB Oldenbrg gegen VfV Borussia 06 Hildesheim.

Nach dieser langen Pause habe ich mich richtig auf das Spiel gefreut. Zu dem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, was für ein Spiel mich erwartet.

Kurz gesagt, es war ein Grottenkick. Der VfB spielte sehr offensiv, aber leider leider ohne dabei wirklich Druck aufzubrauen. Und irgendwie können die Oldenburgerer keine Tor scheißen. Alleine vom Tor stehen, schiesst ein Spieler den Ball über das Tor. Eigentlich hätte es auch einen Elfmeter für Oldenburg geben müssen und auch viele andere Chancen wurden leichtfertig vergeben.

Naja man sollte sich halt nicht zu früh freuen. Und dem VfB bleibt ich trotzdem treu.

Achja das Spiel ist überigens 1:1 ausgegangen, aber es fühlte sich trotzdem wie eine Niederlage an.

Kommentar verfassen