Ein paar Neuerungen.

Segebade.com entwickelt sich zur Testplattform für die Zentrale. Deswegen habe ich es heute endlich mal geschafft soziale Bookmarks einzubauen, mit der Ihr interessante Artikel bei Facebook, Twitter & Co. verteilen könnt.

Ausserdem bedarf es jetzt bei der Anmeldung ein bißchen mehr Aufwand, denn in letzter Zeit sind die Spam Anmeldungen doch in der Überhand.