Endlich wieder Morningshow

Es ist schon erstaunlich wie sehr man sein Medienverhalten ändern kann. Als vor einem Jahr „der Dünne“ Jens Uwe Krause bekannt gab, das er für ein Jahr in die Elternzeit gehen wird, habe ich nicht damit gerechnet, wie sich mein Medienverhalten ändern wird. Ich hab in 2009 so gut wie kein Radio mehr gehört. Die alternativen Angebote gefielen mir einfach nicht. Und ohne JUK konnte ich auch ganz auf dieses Medium verzichten.

Doch diese Radioenthaltsamkeit hat jetzt ein Ende, denn wie Radio Bremen Vier gerade auf der Homepage meldet, ist Krause zurück und zwar ab dem 25.01.

Ich bin gespannt ob sich nach einem Jahr Auszeit irgendwas verändert hat. Oder ob JUK wieder der alte ist, den ich so schmerzlich vermisst habe.

Kommentar verfassen