DSL vs. UMTS

Also seit ein paar Minuten bin ich wieder via DSL online. Eigentlich wollte ich Gott sei Dank schreiben, aber das würde UMTS schlechter stellen als es ist.

Ich hatte nämlich das Vergnügen seit Samsatag Abend wieder mit  UMTS online gehen zu dürfen. Es war eine Notlösung. Aber es war mehr Lösung als Not.

Ein Kollege meinte vor meinem Test, das ich das zocken via UMTS vergessen könnte, da die Pingzeiten ultrahoch wären. Aber ich hatte eine Pingzeit zwischen 300 und 500 Milisekunden.  Klar nicht wirklich super, aber zum Questen von World of Warcraft hat es dann doch gereicht. In ein Schlachtfeld habe ich mich aber nicht getraut.

Alles andere (surfen, bloggen usw.) lief mit ausreichender Geschwindigkeit. Also kann man sagen, das man zur Not auf UMTS  zurück greifen.

Aber dennoch bin ich froh das ich wieder DSL habe. Bessere Pingzeiten  Schnellere Verbindung usw. Tja man ist halt doch verwöhnt.

Kommentar verfassen