Warum es so ruhig ist

Nein keine Blogpause oder sowas, aber da die deutsche Nationalmannschaft ja am Freitag bereits um 13:30 spielt, wurde uns mitgelteilt, das wir am Freitag auch schon um 12:30 Feierabend machen können. Aber es wird von Seiten der Geschäftsführung erwartet, das wir die Stunden nachholen.

Kein Problem, nur wenn man jetzt jeden Tag von 9:00 bis 20:00 Uhr arbeitet, dann fehlt die Zeit leider für das Bloggen.

Aber ich denke in den nächsten Tagen wird hier dennoch einiges passieren.

Notiz an mich selbst (2)

Schaue an einem Sonntagabend niemals ein WM-Spiel mit deutscher Beteiligung, wenn du am nächsten Tag arbeiten musst.

Denn für jedes Tor gab es einen Gruß von der Theke. Zusätzlich natürlich auch nach dem Essen.

Naja mein Magen dankt es mir heute, aber da muss ich durch.