Wetten, dass..? Das Vorspiel

Um bei Wetten, dass..? dabei zu sein, muss natürlich im Vorfeld schon einiges passiert sein. Man muss erstmal an Karten kommen, dann nach Nürnberg fahren und natürlich auch in die Halle gehen. In diesem Beitrag geht es genau darum. Wer wissen möchte wie es bei der Show direkt war, der muss sich noch etwas gedulden.

Schon letztes Jahr, als eine Sondersendung von Wetten, dass..?, zu Gottschalks 70ten, angekündigt war, habe ich gesagt: „Ich will da hin“, also abonnierte ich den Newsletter des ZDF Ticketservice, dann kam Corona und die Sendung wurde verlegt. Seit dem bekomme ich regelmäßig den Newsletter mit Hinweisen zu Quizshows oder dem Fernsehgarten. Aber leider keine Infos zu Wetten, dass..? Eher zufällig las ich auf der Webseite, dass es die Tickets ab Mitte Oktober zu kaufen gibt. Und als dann am 11. Oktober immer noch nichts im Newsletter erwähnt wurde bin ich nochmal auf die Webseite und siehe da, man konnte sich für die Tickets bewerben.

Damit das Glück nicht nur auf meinen Schultern lag, habe ich auch den anderen Bescheid gesagt. Und mein Bruder hatte dann das Glück. Eine Woche später kam die Zusage. Und am Donnerstag drauf kamen auch schon die Karten per Post. Schnell noch ein Hotel gebucht und geschaut was man als Rahmenprogramm machen kann.

Der Zufall wollte es so, das am Abend vor Wetten, dass..? Werder Bremen in und gegen Nürnberg spielte. Dort hatte ich dann das Glück Tickets für dieses Spiel zu bekommen.

1.FC Nürnberg – SV Werder Bremen

Doch das ist eine andere Geschichte. Im nächsten Beitrag geht es dann endlich zur Halle 3a.

Hier nochmal die anderen Artikel: Wetten,dass..? – Intro

Eintrittskarten

DA versucht man im Internet Eintrittskarten zu bestellen und ist schon am fluchen, da man anscheinend 3 mal Porto zahlen muss. Bis man dann mal die Kartenshops durch schaut und dort eine VVK-Stelle in Rastede findet, die tatsächslich alle KArten hat die mal sich kaufen möchte.

Ich frage mich nur, warum in dem Kaff Rastede? Und nicht in der Metropole Oldenburg?