Start 2010

Zunächst einmal an alle Leser und Freunde, das obligatorische: „Frohes Neues“. Die Partynacht des Jahres ist vorbei und es war mal wieder besonders schön.

Und es gibt auch einen kleinen Vorsatz den ich mir für das aktuelle Jahr vorgenommen habe. Damit es auf dieser Seite wieder einiges zu lesen gibt, habe ich mir überlegt, das ich dieses Jahr mindestens alle 3 Tage einen aktuellen Eintrag in dieses Blog schreiben will. Mal sehen wie lange der Vorsatz anhält.

Ach ja und einen kleinen Gefallen habe ich noch an meine lieben Mitzivilisationsteilnehmer. Bitte fragt mich die nächsten Tage nicht ob ich gut reingeruscht bin, denn ich habe mich eben vor der Haustür auf die Fresse gelegt. Hand und Knie tuen etwas weh, deswegen könnte es sein, das ich auf diese Frage etwas allergisch reagiere.

Und eben aus dem Grund, weil die Hand weh tut, werde ich meinen Vorsatz nur mit diesem kurzen Eintrag beginnen. Man möge es mir verzeihen. Aber spätestens am 4. Januar geht es hier weiter… oder irgendwann später mit dem Eintrag, das ich diesen Vorsatz gebrochen habe.

Jahresvorsatz

Das Jahr 2009 neigt sich zu Ende. Die Zeit der guten Vorsätze rückt näher. Und wieder einmal nimmt man sich Dinge vor die man sehr wahrscheinlich schon am 2.1.2010 nicht einhalten kann. So ging es mir zumindest bisher immer, aber das Jahr 2010 soll für mich ein besonderes Jahr werden. Nicht nur weil ich in 2010 endlich wieder eine eigene Wohnung haben werde, nein, weil ich mir fest vorgenommen habe dieses Jahr wieder mehr zu bloggen. Mal sehen ob ich es dieses Mal einhalte, denn sowohl diese Seite, auch als die Zentrale waren in der letzten Zeit doch sehr wenig beschrieben.  Und das soll sich doch ändern.